Natürliche Ergänzungsfuttermittel für die Haut- und Fellpflege deiner Katze

Das Fell unserer Vierbeiner ist nicht nur dafür da, von uns Zweibeinern ausgiebig gekrault zu werden, sondern hat darüber hinaus viele wichtige Funktionen. So hält es deinen Liebling warm und dient als Schutzbarriere gegen Verletzungen und Erregern. Außerdem lässt sich am Fell erkennen, ob es deiner Katze gut geht: Haarausfall, fettiges oder stumpfes Haar und Juckreiz können auf Krankheiten oder eine unausgewogene Ernährung hinweisen.

Um Haut und Fell zu unterstützen, haben wir zum Glück viele Möglichkeiten. Essentielle Fettsäuren, Vitamine wie Biotin oder Aminosäuren und Mineralstoffe aus Hefen können deiner Fellnase zu glänzendem Fell und gesunder Haut verhelfen.

Was bringen Ergänzungsfuttermittel für Haut und Fell meiner Katze?

Die Basis für glänzendes Fell und gesunde Haut bei deiner Katze ist eine ausgewogene Ernährung. Viele Fellprobleme haben ihre Ursache in einem Mangel an Nährstoffen und Vitaminen. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, die tägliche Mahlzeit deiner Katze mit Ergänzungsfuttermitteln anzureichern. 

Essentielle Fettsäuren

Katzen können Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren nicht selbst bilden – diese sind aber sehr wichtig für die Gesundheit von Haut und Fell. Deshalb müssen sie diese über das Futter aufnehmen. Unsere Öle sind deshalb reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die deine Katze von innen versorgen. 

Vitamine und Mineralstoffe

Ein Vitamin- oder Nährstoffmangel kann zu schuppiger Haut und stumpfem Fell führen. Biotin, Vitamin E, A und auch B-Vitamine spielen hier eine wichtige Rolle. Unsere Ergänzungsfuttermittel unterstützen dich und deine Fellnase dabei, einem Mangel vorzubeugen. 

Keine Angebote mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter findest du immer genau das Richtige für deinen Liebling.

Abmeldung jederzeit möglich. Informationen zu unserer Datenverarbeitung findest du hier.