BARF-Ergänzungen für deinen Hund

Bei einem BARF-Menü sind Ergänzungen eine unerlässliche Komponente. Denn: Eine falsche Zusammensetzung des Menüs kann schnell dazu führen, dass dein Hund nicht die richtige Menge an wichtigen Vitamine, Nährstoffen und Spurenelementen zu sich nimmt – und dies kann dann zu einer Mangelernährung führen. Um einem Mangel vorzubeugen, ist es sinnvoll, das BARF-Menü deines Hunde mit den richtigen Ergänzungen zu verfeinern.

Mangelernährung beim BARFen vorbeugen

Um einem Mangel beim BARFen vorzubeugen, haben wir viele verschiedene Ergänzungen im Sortiment. Unser BARF KombiMix ist eine Grundmischung aus Saaten, Kräutern und weiteren wertvollen Zutaten, die alle Nährstoffe enthält, die dein Hund jeden Tag benötigt. So kannst du das BARF-Menü oder die selbstgemischte Mahlzeit aus Fleisch und Gemüse mit Nährstoffen anreichern und dabei ganz sicher sein, dass dein Liebling bestens versorgt ist. Ein Öl oder Einzelkomponenten wie Grünlippmuschel, Knochenmehl oder Hagebutte ergänzen das Menü ganz auf die Bedürfnisse deines Hundes zugeschnitten.

Du möchtest deinen Welpen BARFen?

Welpen wachsen rasend schnell, deshalb ist es besonders wichtig, den Futterplan regelmäßig anzupassen. Ein besonderes Auge solltest du auch auf die Kalzium-Versorgung haben, um einen Mangel oder eine Überversorgung zu vermeiden. Deshalb empfehlen wir dir, deinen kleinen Wirbelwind regelmäßig wiegen und die Ration entsprechend anzupassen. Bei Unsicherheiten stehen wir dir immer gerne zur Seite!

Keine Angebote mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter findest du immer genau das Richtige für deinen Liebling.

Abmeldung jederzeit möglich. Informationen zu unserer Datenverarbeitung findest du hier.